PRODUKT

2006 lancierte Tom Ford seinen ersten Duft Black Orchid, inspiriert von seiner Faszination für das Unerreichbare und aus seinem Bestreben, die geheimnisvolle, schwer fassbare schwarze Orchidee zu finden. der mittlerweile eine Ikone des zeitlosen Luxus und weltlichen Glamours geworden ist., eröffnet der Duft mit einer sinnlichen Mischung aus schwarzer Trüffel und Ylang Ylang in der Kopfnote, gepaart mit frischer Bergamotte und köstlicher schwarzer Johannisbeere. Im dramatischen Herzen entfaltet sich die eigens für Tom Ford kreierte schwarze Orchidee zusammen mit dunklen, verlockenden Blüten und reichhaltigen, fruchtigen Akkorden, vertieft von berauschendem Lotusholz. Der dekadente Noir Gourmand-Akkord wird durch Patschuli, Weihrauch und Vetiver ausbalanciert, während Vanille eine flüssige Cremigkeit zu dem warmen Sandelholz spendet.