MICHAEL EDWARDS

Michael Edwards ist der internationale Experte und Botschafter der Duftklassifizierung und eine wahre Quelle allen Parfumwissens.

Michael Edwards1984 entwickelte er die Duft-Bibel, Fragrances of the World, eine wunderschön illustrierte Datenbank mit Parfums. Es macht das Finden eines neuen Duftes zu einer aufregenden Entdeckungsreise, die die Beziehung zwischen 14 verschiedenen Duftfamilien erklärt. Seine Arbeit hat sich zur vertrauenswürdigsten Referenz der Branche für die Klassifizierung entwickelt - zweimal ausgezeichnet für einen prestigeträchtigen FiFi-Preis für technologischen Durchbruch.

Edwards ist auch Autor eines der bedeutendsten Bücher über moderne Parfümerie. Perfume Legends: French Feminine Fragrances.

Nachfolgend finden Sie nur einige der in seinen Büchern erwähnten Duftfamilien oder das gesamte Sortiment auf dem Michael Edwards-Duftrad.


Finden Sie Ihren perfekten Duft
Oud

OUD

Ein hoch geschätztes seltenes Material, das aus Agarwood gewonnen wird. In einer Komposition entsteht ein süßer, holziger, aromatischer und komplexer Duft.

Citrus

ZITRUS

Düfte aus dieser Gruppe zeichnen sich durch die frischen Elemente Zitrone, Orange und Grapefruit, Bergamotte oder Pampelmuse aus.

Floral

BLUMIG

Düfte, die entweder aus einer einzelnen floralen Note (z. B. Rose, Jasmin, Lilie und Ylang-Ylang) oder einer Blumenstraußmischung bestehen.

Fruity

FRUCHTIG

Definiert durch die frischen saftigen Noten von Apfel, Blüte, Birne oder Litschi.

Oriental

ORIENTALISCH

Warme, würzige und manchmal feinschmeckerische Düfte, oft mit weichen Vanilleakkorden und goldenen Bernsteinen.

Woody

HOLZIG

Die reichen evokativen Noten von Zedernholz, Sandelholz oder die tiefen erdigen Elemente von Patchouli und Vetiver definieren die Düfte dieser Gruppe.

AROMATISCH

Die universelle Duftfamilie, die auf den aromatischen Noten von Lavendel basiert, mit holzigen Aspekten, floralen Elementen und Zitrus-Highlights.