PRODUKT



OMBRÉ LEATHER





Ungezügelt. Dominant. Betörend.

Die Freiheit ist so groß wie die Wüsten des Westens, aus denen wilde Lederdüfte entspringen. Sie bewegt sich vorwärts, ungebunden, durchbricht die Luft dieser großen Räume. Sand im Wind, Haut gegen Haut, offenbart sich Ombré Leather wie ein Landschaftsstreifen aus Felsen, soweit das Auge reicht, die sich am Horizont in ein schwaches, helles Licht verwandeln.

#
#




Hauptnoten: Kardamom, Jasmin Sambac, Schwarzes Leder, Patschuli, Weißes Moos, Bernstein

Anwendung: Ein bis zwei Sprühstöße auf trockene Haut auf die gewünschten Stellen auftragen. Nicht in die Haut einreiben, da dies die Entfaltung des Dufts beeinträchtigt







“Ombré Leather ist ein komplexer Duft, der sich mit fühlbarer Sinnlichkeit auf die Haut einprägt. Er verleiht einen das Gefühl schön, selbstbewusst und begehrenswert zu sein.” – TOM FORD

#