Ihr Warenkorbclose

Sie haben folgendes Produkt in Ihren Warenkorb gelegt:

Artikelnummer Anzahl Artikelpreis
Männer-Augenbrauen – der ultimative Guide | MLife

Männer-Augenbrauen – der ultimative Guide

Männer Augenbrauen
Tutorials
11.08.2017

Ok, wir geben es ehrlich zu – fesche Männer mit dem gewissen Etwas stehen bei uns ganz hoch im Kurs. Aber gut, jeder hat da so seine Vorlieben und definiert "fesch" anders. Größe, der Körperbau, das Lächeln und der Gesamt-Look sind die Klassiker, die man öfter zu hören bekommt. Ein fesselnder Blick und funkelnde Augen tun ihr übriges. Wenn sich die Blicke in der Bar, auf der Straße oder im Büro (wir könnten euch Geschichten erzählen!) treffen, ist das der erste Moment, bei dem Mann punkten kann. Eine Monobraue oder ungezähmter Wildwuchs ist da jedoch eher abtörnend

 

Behaarung ist männlich – ja. Aber bei den Augenbrauen dürfen und sollen Männer eine Grenze ziehen. Also, her mit der Pinzette, einer Schere und dem Brauenkamm und los geht's! 

Männer-Augenbrauen

Deine neuen Männer-Werkzeuge:

Marionnaud Cosmetic Brush 24 Brauen & Wimpern Kamm € 7,99 € 6,39 Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen
Marionnaud MUP Tools 30 Slanted tweezers (purple) € 8,99 null Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen
Marionnaud Manicure & Pedicure Nagelschere € 11,99 null Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen

6 Schritte bis zur neuen Augenbrauen-Action: 

Schritt 1:

Wo soll die Augenbraue beginnen?

Das ist einer der wichtigsten Punkte. Weder zu eng noch zu weit stehende Augenbrauen sind sexy. Nimm einen Bleistift oder Augenbrauenkamm zur Hand und lasse die Augenbrauen im Verhältnis zu deinem Nasenrücken beginnen. 

Männer Augenbrauen

Schritt 2:

Wo soll die Augenbraue enden?

Diesen Punkt findest du, wenn du den Stift oder Augenbrauenkamm diagonal von der Nasenspitze zum äußeren Augenwinkel verlaufen lässt. Das gibt dir einen ungefähren Anhaltspunkt, wo die Braue enden sollte. 

Männer-Augenbrauen

Schritt 3:

Zusammengewachsene Augenbrauen

Eine Monobraue ist nichts, wofür man sich genieren müsste. Trotzdem steht sie den wenigsten, also weg damit. Reinige dein Gesicht und such dir einen gut beleuchteten Spiegel. Ziehe die Haut mit den Fingern leicht auseinander und zupfe die einzelnen Härchen aus. Anfangs kann es leicht ziehen, aber du gewöhnst dich daran. Glaub uns! 

Männer-Augenbrauen

Schritt 4:

Saubermachen unter den Brauen

Das geht üblicherweise am Schnellsten und Einfachsten. Zupfe einfach nur die kleinen Härchen weg, die total aus der Reihe fallen. So vermeidest du es, deine Brauen zu überzupfen und sie zu sehr auszudünnen. 

Männer-Augenbrauen

Schritt 5:

Brauen nach oben bürsten

Nach dem Zupfen prüfst du nun die Länge der Härchen. Zu lange Brauenhärchen lassen die gesamte Braue wirr erscheinen. Bürste dazu einfach deine Brauen nach oben. Nun kommt der nächste Schritt.

Männer-Augenbrauen

Schritt 6:

Längere Haare abschneiden

Nimm eine kleine Schere und schneide übermäßig lange Brauenhaare zurecht. Achte dabei immer auf eine schöne Brauenform. Bürste die Haare dafür einfach nach oben und alles, was über die Braue hinaussteht, darf weg. 

Männer-Augenbrauen
Marionnaud