MYMARIONNAUD GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Im Folgenden wird aus Gründen der sprachlichen Vereinfachung nur die männliche Form verwendet. Es sind jedoch stets Personen männlichen und weiblichen Geschlechts gleichermaßen gemeint.

 

1. Kartenausstellung

Die Karte wird auf Antrag in allen Marionnaud Parfümerien oder auf marionnaud.at kostenlos zur Verfügung gestellt. Nach Annahme des Auftrages zur Ausstellung einer Marionnaud MyMarionnaud Karte („Kartenantrag“) durch Marionnaud Parfumeries Autriche GmbH (“Marionnaud“) erhält der Auftraggeber sofort eine persönliche MyMarionnaud Karte ohne Zahlungsfunktion („Karte“). Die Karte enthält die Kartennummer des Karteninhabers. Mit der Abgabe des Kartenantrags anerkennt der Karteninhaber die gegenständlichen Bedingungen. Die Karte ist nicht übertragbar.

 

2. Verwendung

Der Karteninhaber ist unter Verwendung der Karte (Vorweisen der Karte vor Bezahlung) berechtigt, bei Marionnaud Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen und nach erfolgter Bezahlung am Treuepunkte-Bonussystem teilzunehmen (Details auf www.marionnaud.at/mymarionnaud). Ein Einlösen gegen Bargeld ist nicht möglich. Die Gültigkeit der Treuepunkte beträgt drei Jahre ab ihrer Zurechnung. Zerrissene oder anderweitig beschädigte Treueschecks können abgelehnt werden. Marionnaud behält sich das Recht vor, die mit der Karte verbundenen Vorteile und Bedingungen des Treuepunkte-Bonussystems jederzeit einseitig zu ändern. Die Karte darf grundsätzlich nur vom Karteninhaber persönlich verwendet werden. Sofern der Karteninhaber die Karte einem Dritten übergibt, erteilt der Karteninhaber diesem Dritten damit auch die Berechtigung, die Vorteile des Karteninhabers in Anspruch zu nehmen.

 

3. Verhalten bei Abhandenkommen

Wird die Karte verloren oder gestohlen, so kann der Karteninhaber in jeder Marionnaud Parfümerie den Antrag auf Ausstellung einer Ersatzkarte richten. Hotline: 0810/810001.

 

4. Kündigung

Der auf unbestimmte Zeit geschlossene Kartenvertrag kann von dem Karteninhaber jederzeit schriftlich unter Rücksendung der Karte gekündigt werden. Die Kündigung wird mit Einlangen des Kündigungsschreibens und der Karte bei Marionnaud wirksam. Marionnaud behält sich das Recht vor, die MyMarionnaud Karte bei Nichtverwendung durch den Kunden innerhalb von drei Jahren zu kündigen und sämtliche damit verbundenen Treuepunkte zu stornieren. Ab dem Zugang der Kündigung kann der Karteninhaber keine Treuepunkte mehr erwerben.

 

5. Zustellanschrift

Erklärungen von Marionnaud gelten an die zuletzt vom Karteninhaber bekannt gegebene Anschrift als zugegangen.

 

6. Änderungen der Geschäftsbedingungen

Marionnaud ist berechtigt, jederzeit die in diesen Geschäftsbedingungen festgelegten Bestimmungen, Rechte und Vorteile ganz oder teilweise zu ändern. Eine Änderung der Geschäftsbedingungen wird dem Karteninhaber durch schriftliche Anzeige in den Filialen und/oder auf schriftlichem Wege oder per E-Mail 15 Tage im Vorhinein zur Kenntnis gebracht. Keine Änderung, auch nicht die Kündigung der MyMarionnaud Karte, berechtigt den Karteninhaber, eine Entschädigung zu verlangen. Das Recht des Karteninhabers auf Kündigung gemäß Punkt 4 bleibt unberührt. Änderungen nach diesem Vertragspunkt können sich keinesfalls auf die Zustimmungserklärung zur Datenverwendung beziehen.

 

7. Datenschutz

Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten ernst. Die Kategorien der von uns verarbeiteten persönlichen Daten richten sich nach Ihrer Nutzung unserer Services. Wir nutzen Ihre persönlichen Daten, um unser Serviceangebot online und in unseren Filialen an Ihre Wünsche anzupassen, Ihnen Angebote und Dienstleistungen zu bieten, Ihre Anfragen zu bearbeiten, Sie bezüglich potenziell interessanter maßgeschneiderter Produkte und Dienstleistungen zu kontaktieren, Sie über Preisausschreiben und Gewinnspiele zu informieren oder sonstige relevante Verwaltungsaufgaben durchzuführen. Alle persönlichen Daten werden laut geltendem Datenschutzgesetz verarbeitet. Die vollständige Fassung unserer Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Website: www.marionnaud.at/datenschutz

 

8. Zustimmung zu werblicher Kommunikation

Mit der Anerkennung dieser Geschäftsbedingungen bestätigen Sie, dass Sie mit der Zusendung von attraktiven Angeboten und News einverstanden sind, die gemäß Abschnitt 6 unserer Datenschutzerklärung auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind: www.marionnaud.at/datenschutz

Sie erhalten attraktive Angebote und News von uns und unseren Partnern (z. B. Unternehmen der Marionnaud Group oder CK Hutchison Holdings) per E-Mail, SMS, Post oder auf anderem Wege – ganz nach Ihren Wünschen. Sie können auch der Nutzung Ihrer Daten für Marketingzwecke gemäß unserer Datenschutzerklärung zustimmen ( www.marionnaud.at/datenschutz) , wenn Sie beim Kauf von Beauty-Produkten (online oder in unseren Filialen) Ihre MyMarionnaud Karte verwenden. Sie können sich jederzeit vom Empfang aller werblichen Kommunikationen innerhalb Ihres Online-Kontos oder direkt über die Kommunikationen, die Sie von uns erhalten, abmelden. Diese Abmeldung hat keinerlei Auswirkungen auf andere Vorteile dieses Programms. Weitere Details zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten durch uns finden Sie hier: www.marionnaud.at/datenschutz

 

9. Anzuwendendes Recht / Gerichtsstand

Es gilt österreichisches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, nicht verdrängt werden. Gerichtsstand ist Wien. Bei Klagen gegen Verbraucher iSd § 1 KSchG gilt dies nur dann, wenn der Verbraucher seinen Wohnsitz, gewöhnlichen Aufenthalt oder Ort der Beschäftigung in Wien hat. Für Klagen des Verbrauchers gegen Marionnaud gelten die nach dem Gesetz gegebenen Gerichtsstände. Erfüllungsort ist Wien.

 

 

Marionnaud Parfumeries Autriche GmbH | Lamezanstraße 9, 1230 Wien | Tel.: +43/1/6161254-0 | Fax: +43/1/6161254-33 E-Mail: vorteilskarte@marionnaud.at | FN 45228m Handelsgericht Wien | DVR-Nr. 0958948

 

MyMarionnaud KundInnen erhalten bei Neuanmeldung mit ihrem ersten Einkauf 50 Willkommenspunkte gutgeschrieben. Diese Aktion kann nicht in bar abgelöst werden. Vorbehaltlich Druck & Satzfehler.