Produktinformation

Ein blumiger Twist, so überraschend wie ein unangepasster, eleganter Gentleman. Edle Iris, die klassischem Lavendel Schwung verleiht, bildet die Herznote dieses Dufts, der die Signatur des Meisterparfümeur-Duos Nathalie Lorson und Olivier Cresp trägt. Sie verleiht der Komposition ihre Vornehmheit, ihre anspruchsvoll pudrige Facette und, zugegeben, ihre Verführungskraft. Das kommt besonders in Kombination mit schmeichelhafter, süßer Birne zum Ausdruck, die auf eher explosive Art für zusätzliche Zärtlichkeit sorgt. Im Kontrast hierzu verleiht ein an das Original von 1975 anklingender, charakterstarker Patschuli-und Lederakkord diesem neuen Signaturduft auf holzig-floraler Fougère-Basis eine elegante Struktur. Mit diesem facettenreichen Duft, der sich durch eine starke Persönlichkeit auszeichnet, setzt Givenchy auf Sanftheit voller Temperament und schafft einen maßgeschneiderten Nachduft für einen modernen Mann, der zu seinen Nuancen und Widersprüchen steht. Ein Gentleman von heute, voller Raffinesse, ohne jedoch jemals den Eindruck zu erwecken, dass er daran denkt.