PRODUKT

GUCCI GUILTY POUR HOMME EAU DE PARFUM

Mit dem Debüt des Gucci Guilty Pour Homme Eau de Parfum wird die Welt der Guilty-Düfte um einen neuen Star bereichert. Er unterstreicht die traditionellen Merkmale maskuliner Schönheit mit geheimnisvollem Flair und unkonventionellen Noten – ein starker Duft für den mutigen und unangepassten Mann.


DAS DESIGN

#

Der hohe, schwarze Flakon besteht aus schwerem, mattem, schwarzem Glas, das keinen Blick ins Innere zulässt und in seiner Ästhetik all die Kraft und Intensität des Gucci Guilty Pour Homme Eau de Parfum spiegelt. Umhüllt ist er von einem schwarzen Karton, auf dem in Silber das berühmte, ineinander verschlungene Logo des Hauses prangt.


DER DUFT

Gucci Guilty Pour Homme Eau de Parfum ist ein würzig-aromatischer, holziger Duft, der suggestiv und unerwartet auftritt. Rose und Chilipfeffer präsentieren sich als moderner Rückgriff auf zwei kultverdächtige Duftnoten aus den 70er Jahren und ersetzen die ursprünglichen Kopfnoten von rosa Pfeffer und italienischer Zitrone, was einen überraschenden und verführerischen Retro-Vibe zaubert.


DIE KAMPAGNE

Der Oscar-Preisträger und Musiker Jared Leto agiert auch hier als männliches Gesicht für Gucci Guilty und zeigt sich an einem Ort, der ganz unbestritten ein amerikanischer Klassiker ist: dem Waschsalon. Dort richtet der furchtlose Nonkonformist seinen Blick so direkt in die Linse des Fotografen Glen Luchford, als wolle er andere Männer dazu auffordern, in seine Fußstapfen zu treten. Eingehüllt in diesen neuen Duft ist er ganz bei sich selbst und zeigt der Außenwelt mit mühelosem Selbstvertrauen und ohne jedes Unbehagen die ganze Einzigartigkeit seines Charakters und seiner Umgebung.