PRODUKT

Amber für den Sultan: Das ist kein „orientalischer“, sondern ein arabischer Duft, und – typisch Lutens – er passt in keine Schublade.Ich hatte auf dem Basar ein Duftwachs gefunden und es lange in einer Holzkiste vergessen. Zu Ambre Sultan wurde dieser Amber jedoch erst, nachdem ich seinen Duft neu komponiert hatte: Zu diesen teerigen Zistrosen-Blättern, die an den Fingern kleben, kam dann noch eine weitere Komponente, die sich damals niemand vorstellen konnte: Vanille.

Dieser Duft erinnert an ein Stück Amberharz, das Serge Lutens zufällig bei einem Bummel durch den Basar von Marrakesch fand. Es lag vergessen in einer Thuyaholz-Schachtel und wurde erst Jahre später wiederentdeckt. Sein Duft steht für die Rückkehr zur wahren Identität und Authentizität der verwendeten Rohstoffe.

ZUSAMMENSETZUNG

ALCOHOL, AQUA (WATER), PARFUM (FRAGRANCE), BENZYL BENZOATE, BUTYL METHOXYDIBENZOYLMETHANE, BENZOPHENONE-3, LINALOOL, LIMONENE, FARNESOL, COUMARIN, BENZYL ALCOHOL, GERANIOL, CITRONELLOL, BHT, CI 15985 (YELLOW 6), EUGENOL, CITRAL, BENZYL SALICYLATE, AMYL CINNAMAL, BENZYL CINNAMATE, CI 14700 (RED 4), HEXYL CINNAMAL, ISOEUGENOL, CI 42053 (GREEN 3)