2017MCH2245---Banner---MCH---Blog_StickyHeader-1024x36_DE.jpg

Ihr Warenkorbclose

Sie haben folgendes Produkt in Ihren Warenkorb gelegt:

Artikelnummer Anzahl Artikelpreis
Unsere 3 Top-Tipps für gepflegte Hände | MLife

Unsere 3 Top-Tipps für gepflegte Hände

Frau cremt sich die Hände ein
Exklusives
07.03.2018

Wenn die Temperaturen fallen und die Heizungen wieder auf Hochbetrieb laufen bemerken wir oft eine Veränderung unseres Hautbildes. Stark betroffen davon ist nicht nur unser Gesicht, sondern vor allem auch unsere Hände. Um Bakterien und Viren abzuwehren waschen wir unsere Hände meist noch öfter und die kalte Luft entzieht ihnen besonders viel Feuchtigkeit. Damit du diesen Winter aber trotzdem gepflegte und weiche Hände hast, teilen wir unsere Top-3-Pflegeschritte für schöne Hände mit dir.

Schritt 1 – Gründliche Reinigung

Regelmäßiges Händewaschen ist das absolute A und O für gepflegte Hände. Klingt vielleicht selbstverständlich, doch ihr würdet euch wundern, wie viele Menschen das vernachlässigen. Wusstet ihr, dass es sogar einen eigenen Tag gibt, der das Bewusstsein für diesen alles entscheidenden Schritt erhöhen soll? Den Internationalen Hände-Waschtag, der jedes Jahr am 15. Oktober stattfindet.

Wenn du deine Hände wäschst achte darauf, dass das Wasser weder zu kalt, noch zu heiß ist und benutze immer eine feuchtigkeitsspendende oder rückfettende Seife, die deine Haut weicher macht und gut pflegt.

Schritt 2 – Feuchtigkeitspflege für unterwegs

Wir Mädels tragen meist alle eine kleine Tube Handcreme mit uns in der Tasche herum, aber sind wir uns ehrlich – wie oft verwenden wir sie wirklich? Ab heute sollten wir versuchen, sie nach jedem Händewaschen und auch zwischendurch, wenn sich die Hände ein wenig trocken anfühlen, zu benutzen und unseren Händen eine Extraportion an Feuchtigkeit zu schenken.

Handcremen auf Ölbasis spenden unseren Händen noch mehr Feuchtigkeit, als die auf Wasserbasis. Beim Kauf deiner nächsten Handcreme solltest du außerdem darauf achten, dass Inhaltsstoffe wie Hyaluronsäure, Glycerin und Dimeticon enthalten sind, da diese deine Hände besonders pflegen.

Schritt 3 – Peeling

Ein Peeling trägt immer zu einem samtweichen und angenehmen Hautgefühl bei – das gilt auch für die Hände. Bei der nächsten Anwendung deines Körperpeelings kannst du es auch ganz einfach für deine Hände verwenden und sanft einmassieren. Natürlich bietet es sich auch wunderbar an, mit einem Peeling-Handschuh abgestorbene und trockene Haut zu entfernen. Im Anschluss nicht vergessen eine reichlich feuchtigkeitsspendende Handcreme aufzutragen. 

Estelle & Thild Citrus Bloom Sparkling Citrus Bloom Handseife € 16,50 null Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen
Baija Moana Handcreme € 7,99 null Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen
Marionnaud Bad & Wellness Exfoliating Glove € 5,99 null Jetzt Kaufen Jetzt Kaufen
Marionnaud